Begradigung – Aufrichtung – energetische Wirbelsäulenbegradigung – geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Durch die Begradigung können viele Probleme des Bewegungsapparates und auch die dahinter liegenden Ursachen (seelichen Ursprungs) beseitigt werden. Mit der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung kann Beckenschiefstand, der Beinlängenunterschied korrigiert und die Schulter wieder auf die gleiche Höhe gebracht werden.

Unsere Wirbelsäule ist nicht nur das zentrale Stützorgan unseres Körpers, sondern vor allem auch die stabile Schutzhülle für das Rückenmark, das übergeordnete Steuerungsorgan für alle Funktionen der Organe, Gewebe und jeder Zelle. Gerät dieses aus seiner Bahn, treten Schmerzen, Funktionsstörungen, Veränderungen im Gewebe, den Muskeln, im Rücken sowie in anderen Körperregionen auf.

Hier setzt die Begradigungsenergie an um auf der seelischen und körperlichen Ebene zu helfen und zu richten.

Die Begradigungsenergie ersetzt nicht den Arztbesuch und /oder eine medizinische Betreuung. Es werden keine Diagnosen gestellt!

--